Kirchenmusik 

 

 

Bei den nun seit Jahren kontinuierlich wachsenden, inzwischen so 
erfreulich vielfältigen Ansätzen zur Pflege, Erhaltung und Förderung der 
Musik im Gemeindeleben steht im Vordergrund aller sängerischen und 
instrumentalen Aktivitäten immer der Beitrag zum liturgischen Rahmen und 
zum durch Orgel und  begleiteten Gemeindegesang jeden Sonntag im Gottesdienst, allezeit ganz im Sinne J. S. Bachs nur zur alleinigen Ehre Gottes. 

SDG 

Unter diesem Motto stehend finden auch unsere regelmäßigen 
Konzertveranstaltungen zunehmend über die Grenzen der Gemeinde 
hinausgehende Resonanz und Zulauf. Die Abkündigung solcher Konzerte im 
Gottesdienst wird unterstützt durch Plakate und Veröffentlichung in 
Gemeindebrief und MIK (Musik in Kirchen). (Musik in Kirchen).

Unser Konzept der kirchenmusikalischen Arbeit in der Ev. Johann-Sebastian-Bach-Kirchengemeinde wird vor allem getragen vom Wunsch zur Motivation an der Gottesdienstteilnahme, aber auch zu ggf. vorerst zu weckendem Interesse am Gemeindeleben in Konzerten und anderen Gemeindeveranstaltungen, zur Mitglieder- oder Spendenbereitschaft in unserem Verein zur Förderung der kirchlichen Musik, und/oder auch nicht zuletzt zur aktiven Teilnahme an den für Laien und Profis so 
vielfältigen musikalischen Mitmach-Angeboten.  

 

Feste Probentermine (außerhalb der Schulferien): 

 Kantorei (Bruno Sommhammer) 
 Dienstag von 19:30Uhr bis 21:00 Uhr

 Gospelchor (Olga Kisseleva) 0157 747131430157/ 74 71 31 43
 Donnerstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 

 Instrumentalensemble (Bruno Sommhammer) 
 Freitag ab 18.00 Uhr in der Kirche und im Gemeindesaal

 Kinderchor (Olga Kisseleva) 0157 74713143
 Donnerstag von 16:.30 Uhr bis 17:30 Uhr