Gottesdienste an Ewigkeitssonntag und 1. Advent mit 3G-Regel



Vorherige Anmeldung erforderlich!

 

 

Liebe Gottesdienstbesucher,

Am Ewigkeitssonntag (21.11.2021) und am ersten Advent (28.11.2021) erwarten wir viele Menschen, die am Gottesdienst teilnehmen möchten. Deshalb werden wir an beiden Tagen zwei aufeinanderfolgende Gottesdienste anbieten, jeweils um 10:00 Uhr und um 11:30 Uhr.

Bei diesen Gottesdiensten möchten wir die Kapazität unserer Kirche zur Hälfte auslasten, das heißt es werden 80 Plätze zur Verfügung stehen. Um hierzu den Mindestabstand von 1,50 Meter unterschreiten zu können, wird der Zutritt auf Personen beschränkt, die geimpft, genesen oder getestet sind. Konkret sind dies:

  • Geimpfte Personen, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt
  • Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis nachweisen können und die mindestens eine Impfung erhalten haben und deren letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt
  • Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis nachweisen können
  • Personen, die eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines innerhalb der letzten 24 Stunden durchgeführten Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests (Schnelltest) vorlegen können
  • Personen, die eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines aktuellen PCR-Tests, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorlegen können

Die Zutrittsbeschränkungen gelten nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sowie für Schülerinnen und Schüler, die einen gültigen Schülerausweis vorlegen.

Bitte beachten Sie, dass wir weder eine „Teststelle vor Ort“ noch eine „erweiterte Einlasskontrolle“ anbieten, das heißt Sie können sich vor dem Gottesdienst bei uns weder vor Ort testen lassen noch unter Aufsicht einen Selbsttest vornehmen.

Bringen Sie bitte unbedingt den Nachweis über Ihre Impfung, Ihre Genesung oder Ihren negativen Test mit. Sie können sonst nicht am Gottesdienst teilnehmen.

In der Kirche bleibt jeder zweite Platz frei. Mitglieder eines Haushalts können natürlich zusammensitzen. Alle Teilnehmenden tragen durchgehend eine medizinische Maske.

Aufgrund der Platzbeschränkung ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich vorher zum Gottesdienstbesuch anmelden. Ohne Anmeldung können wir eine Teilnahme am Gottesdienst nicht garantieren. 

 

Der Gemeindekirchenrat