Trio Fagöttlich: von Barock bis Pop



Am Sonntag, den 24.10.2021 spielt das Trio Fagöttlich im Gemeindesaal.

Vor zwei Jahren spielte das Duo Fagöttlich bereits in der Johann-Sebastian-Bach-Kirchengemeinde, mit beschwingtem Sound und vielen eigens für das Instrument Fagott arrangierten Stücken. Das Ensemble Fagöttlich hat sich Anfang 2005 in Berlin gegründet und besteht aus Absolventinnen der Hochschulen für Musik. Nun kehrt das Ensemble mit Ulrike Buhlmann, Miri Ziskind und Adi Sharon zurück: Das Trio Fagöttlich gibt am Sonntag, den 24.10.2021 ein Konzert um 17:00 Uhr.

Wie üblich in der Konzertreihe der Gemeinde ist der Eintritt jeweils frei und wir bitten am Ausgang um eine Spende. Da die Plätze auf Basis des Hygienekonzepts der Gemeinde begrenzt sind, ist für das Konzert eine vorherige Anmeldung  erforderlich.

Ab sofort können Sie sich hier auf der Anmeldeseite Ihren Platz im Konzert sichern.